ecovolta, die Division der ecocoach AG

Die ecocoach AG ist das Unternehmen von ecovolta und Anbieter des ersten integrierten Smart Energy, Smart Home und Smart Building Systems, das von Anfang an erneuerbare Energien, eine Speicherlösung und eMobility einbindet.
https://eco-volta.com/static/images/ecovolta-battery-packs-with-new-Li-Ion-safety-concept-md.jpg

Neues Li-Ionen-Sicherheitskonzept von ecovolta vermeidet Brände in Elektrofahrzeugen

Brunnen/Düsseldorf, 6. März 2019: Der Schweizer Batteriesystem-Hersteller ecovolta nutzt für seine Lithium-Ionen-Batterien ein neues Sicherheitskonzept, dass die Wahrscheinlichkeit von Batteriebränden und Zellexplosionen in e-Mobility Anwendungen nachweislich reduziert. Dafür setzt ecovolta Zellverbindungen aus elektrolytisch vernickeltem Kaltband ein, die schadhafte Zellen bei erhöhten Stromflüssen automatisch vom Rest des Batteriepacks trennen. ecovolta zeigt die neuen Batteriepacks erstmals vom 12. bis zum 14.3.2019 auf der Messe Energy Storage Europe in Düsseldorf, Stand D04 in Halle 8b.
[mehr ...]
https://eco-volta.com/static/images/evoTractionBattery04sm.jpg

ecovolta: Traktionsbatterie aus der Schweiz beschleunigt E-Mobility-Entwicklung

Schwyz/Brunnen, 14. November 2018 – Der Schweizer Batteriesystem-Hersteller ecovolta hat eine standardisierte Li-Io-nen Traktionsbatterie entwickelt, mit der Elektrofahrzeuge deutlich kostengünstiger und schneller zur Serienreife gelangen. Damit können Hersteller auch bestehende oder kleinere Fahrzeugserien zügig auf Elektromobilität umstellen und innerhalb weniger Wochen Prototypen realisieren.
[mehr ...]
https://eco-volta.com/static/images/Visualisierung_ecovolta_Swissfactory_und_ecocoach_Hauptsitz_Brunnen_small.jpg

Brunnen wird Produktionsstandort für Hightech-Batteriespeicher

Schwyz, 4. Oktober 2018 – Das Schweizer Technologieunternehmen ecovolta errichtet in Brunnen (Schwyz) eine Hightech-Produktion von Lithium-Ionen Batteriespeichern für Gebäude, Elektrofahrzeuge und Boote. Es entstehen über 30 Arbeitsplätze am ehemaligen Standort des Luft- und Raumfahrtkonzerns RUAG. Die vollautomatisierte Batteriefertigung startet im Oktober 2018 und erreicht in der endgültigen Ausbauphase eine Jahreskapazität von 200 MWh.
[mehr ...]
https://eco-volta.com/static/images/logo-preview-for-presse.png

Schweizer ecovolta errichtet Li-Ionen Batteriefertigung mit 200 MWh Kapazität.title

Schwyz, 27. Juni 2018 – Das Schweizer Unternehmen ecovolta errichtet in Schwyz eine vollautomatisierte Li-Ionen Batteriekonfektionierung mit einer Jahreskapazität von 200 Megawattstunden. Damit wird die Fertigung nach ihrem Start im September 2018 zu den europaweit größten Produktionen ihrer Art gehören. Das für die ecovolta-Akkupacks verwendete Bauprinzip ermöglicht die Serienproduktion hochstromfähiger Batteriespeicher, die keine aktive Kühlung benötigen.
[mehr ...]